My Soundtrack: Holly Macve

Holly Macve (foto: label)

Sie ist eine der Newcomer des Jahres: Mit “Golden Eagle“ hat die irische Singer-Songwriterin Holly Macve im März 2017 ihr Debütalbum vorgelegt. Die 21-Jährige wurde von Simon Raymonde, seines Zeichens Labelchef von Bella Union, bei einer Open Mic-Nacht in einer kleinen Kellerbar in Brighton entdeckt. “In a room full of beery boys chatting across all the music beforehand, the minute Holly opened her mouth the room fell silent. Hers is a rare gift“, erinnert er sich. Ob die Gute damals auch einige der Songs gesungen hat, die sie hier für unsere „My Soundtrack“-Reihe ausgewählt hat?

 

Elvis Presley – Love Me Tender

I have been a big Elvis fan ever since I was a young child. This is one of the first ones I remember being particularly moved by. I loved the rawness of it and how his voice was the focus. It’s definitely one that inspired my love of classic songwriting!

Ich bin seit meiner Kindheit großer Elvis-Fan. Dieser Song ist meiner Erinnerung nach der erste, der mich wirklich bewegt hat. Ich mag seine Rohheit und wie seine Stimme im Vordergrund steht. Auf jeden Fall ein Song, der meine Liebe zu klassischem Songwriting inspiriert hat.

 

Hank Williams – You’re Cheatin’ Heart

This is one of my favorite songs. It’s so Simple but such clever songwriting at the same time. He was a master of that. This song was played a lot in my house when I was growing up so it has quite a nostalgic feel about it for me. Whenever I listen to Hank he puts me in a good mood.

Das ist eines meiner Lieblingslieder. Es ist solch ein einfaches, aber gleichzeitig cleveres Songwriting. Er war darin ein Meister. Der Song wurde oft im Haus gespielt, als ich aufwuchs, weshalb er einen hohen Nostalgie-Faktor für mich hat. Immer wenn ich Hank höre, bekomme ich gute Laune.

 

Jackson 5 – Who’s Loving You

My mum bought me a Jackson 5 compilation for my 8th birthday and I was absolutely obsessed with it for years. I remember quite liking the idea that Michael Jackson was just around my age when singing these songs and I would remind certain vocals riffs he would do over and over again (I was a strange kid). A few years on I became the singer of this school soul band and sang this for a concert which I remember being a lot of fun.

Meine Mutter kaufte mir eine Jackson-5-Compilation zu meinem achten Geburtstag und ich war auf Jahre hinweg besessen davon. Ich mochte die Idee, dass Michael Jackson etwa in meinem Alter war, als er diese Songs sang und ich merkte mir ein paar seiner sich wiederholenden Vocal Riffs (ich war ein seltsames Kind). Ein paar Jahre später wurde ich Sängerin einer Schulband und sang bei einem Konzert diesen Song. Das machte jede Menge Spaß.

 

Nirvana – Where Did You Sleep Last Night (In The Pines)

I absolutely love the original Lead Belly version of this song but this live Nirvana album was sort of the sound track to my 15 year old self so I thought I would choose this version. I remember sitting in art class with my ear phones in listening to this on repeat. It always takes me back to those years when I listen to it now and I quite enjoy that.

Ich liebe die originale Lead-Belly-Version dieses Songs total, aber dieses Live-Nirvana-Album war der Soundtrack meines 15. Lebensjahres, daher habe ich diese Version ausgewählt. Ich erinnere mich noch daran, wie ich im Kunst-Unterricht saß, mit Kopfhörern, und dieses Lied auf Repeat laufen ließ. Immer wenn ich diesen Song höre, trägt er mich in diese Zeit zurück.

 

The Everly Brothers – Cathy’s Clown

When I was young I always asked if we could listen to The Everly Brothers during car journeys. I’ve always enjoyed harmonising with other singers (or myself on recordings) and I believe they taught me a lot of that. They sang some of the most beautiful harmonies and melodies around.

Als ich jung war, fragte ich immer, ob wir die Everly Brothers hören könnten, wenn wir im Auto unterwegs waren. Ich war immer ein großer Fan davon, mit anderen Sängern (oder mit mir selbst bei Studio-Aufnahmen) zu harmonieren und ich glaube, die Band hat mir da viel beigebracht. Sie sangen mit die schönsten Harmonien und Melodien, die es da draußen gab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.