My Soundtrack: Charlie Cunningham

Charlie Cunningham (foto: james leighton burns)

Von den Qualitäten Charlie Cunninghams konnten sich die deutschen Fans in diesem Jahr bei mehreren Konzerten überzeugen. Der britische Singer-Songwriter gilt ja schon seit längerer Zeit als gar nicht mehr so geheimer Geheimtipp. Uns stand Cunningham für unsere „My Soundtrack“-Rubrik Rede und Antwort.

 

The Beatles – A Day In The Life

I was a huge Beatles fan. I had most of their albums on cassette tapes when I was very young. This was one of my favourite songs of theirs.

Ich war ein großer Beatles-Fan. Ich besaß die meisten ihrer Album auf Kassette, als ich noch sehr jung war. Dieser hier gehörte zu meinen liebsten Songs.

 

Radiohead – Paranoid Android

The „rain down…“ section in the second half of this song blew my 13 year old mind. I think it was the most beautiful thing I’d heard up to that point.

Dieser „rain down“-Part in der zweiten Hälfte des Songs begeisterte mein damals 13-jähriges Gemüt. Bis dahin war es das Schönste, das ich jemals hörte.

 

Sigur Rós – Olsen Olsen

I was introduced to the album ‚Agaetis Byrjun‘ by a friend of a friend whilst we were in Amsterdam as teenagers. He said „This album will make your life a lot better“, he was right.

Ein Freund eines Freundes stellte mir das Album „Ágaetis byrjun“ vor, als wir als Teenager mal in Amsterdam waren. Er sagte: „Das Album wird dein Leben viel besser machen.“ Er lag richtig.

 

Converge – Jane Doe

I didn’t get into Heavy Music properly until my late teens, but it’s been a constant since then. Converge were a band that I had to work up to, once I got there it became very difficult to listen to anything else. 

Ich hab‘ mich für harte Musik erst ab meinen späten Teenie-Jahren interessiert, aber seither kontinuierlich. Converge waren eine Band, zu der ich mich erst vorarbeiten musste. Als ich dann aber dort war, konnte ich kaum noch etwas anderes hören.

 

Paco de Lucia – Aires Choqueres

The greatest flamenco guitarist of all time playing a traditional flamenco ‚fandango de huelva‘ form, in a way no one else ever could.

Der großartigste Flamenco-Gitarrist aller Zeiten spielt einen traditionellen Flamenco im „Fandango de Huelva“-Stil. So wie nur er es kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.