Michael Jackson: Neues Album „Xscape“ im Mai!

Michael Jackson - Xscape (foto: sony)

Eine kleine Sensation: Epic Records veröffentlicht am 13. Mai ein neues Album des King of Pop. „Xscape“ soll das Werk heißen und acht neue Tracks enthalten, die erstmals auf diesem Album zu hören sein werden. Als ultimatives Fanpackage erscheint „Xscape“ in einer Deluxe Edition, die Jacksons ursprüngliche Aufnahmen im Original enthält.

Als Executive Producer zeichnet Epic Records Chairman und CEO L.A. Reid für „Xscape“ verantwortlich, der nach ursprünglichen Recherchen in den Jackson-Archiven vom Estate uneingeschränkten Zugang zu jenen Schätzen erhielt, auf denen die kompletten Vocals der letzten vier Jahrzenten enthalten sind.

Reid, so heißt es in einer Sony-Pressemitteilung, fungierte als Kurator der finalen Liste von Aufnahmen, die an die Produzenten gegeben wurde, um die Produktionen zu überarbeiten und mit einem frischen Sound zu versehen – und gleichzeitig darauf zu achten, Michael Jacksons künstlerische Essenz und Integrität zu bewahren. Diesen Prozess bezeichnet Reid als „contemporizing”. Als einer der Hauptproduzenten wählte er Timbaland, der über die notwenige Expertise und  Erfahrung für eine derartige Aufgabe verfüge. Darüber hinaus arbeiteten die Erfolgsproduzenten Rodney Jerkins, Stargate, Jerome „Jroc” Harmon und John McClain an den Stücken.

„Die heutige Musik und ihre Ästhetik würden völlig anders klingen und aussehen, hätte Michael Jackson der Welt nicht seine wegweisende Kunst geschenkt“, erklärt L.A. Reid. „Michael hinterließ uns einige Aufnahmen, die wir mit Hilfe der Vision einiger Musikproduzenten vollendeten, mit denen er direkt zusammen gearbeitet hatte oder mit denen er noch zusammen arbeiten wollte. Es ist eine Ehre für uns, der Welt nun diese Musik zu präsentieren.“

Der Albumtitel steht in der Tradition des klassischen Jackson’schen Namensfindungsprozesses. Er wählte jedes Mal einen Song des Albums als Albumtitel und seit „Thriller“ waren es stets Ein-Wort-Titel. Genau dies trifft auch auf die neue Veröffentlichung zu. Der Song „Xscape” wurde von Michael Jackson und Rodney Jerkins geschrieben und ist das Stück auf dem Album, das von jenem Produzenten vollendet wurde, der es ursprünglich gemeinsam mit Michael aufgenommen hatte.

„Michael war immer in der Vorreiterrolle und arbeitete immer wieder mit neuen Produzenten, war stets auf der Suche nach neuen Sounds“, sagen John Branca und John McClain vom Michael Jackson Estate. „Er war immer relevant und zeitgemäß. Diese Tracks beherbergen in vielerlei Hinsicht diesen Geist.“

Weitere News über das neue Michael Jackson-Album sollen in den kommenden Wochen bekannt gegeben werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.