„Light My Body Up“: David Guetta arbeitet mit Nicki Minaj und Lil Wayne

David Guetta (foto: ellen von unwerth)

Dance-Music-Veteran David Guetta macht auf seiner neuen Single „Light My Body Up“ mit Rap-Queen Nicki Minaj und Lil Wayne gemeinsame Sache.

Für seine spektakulären Kollaborationen ist der gute David Guetta ja mittlerweile bekannt. Kaum ein anderer schlägt so mühelos die Brücke zwischen Electro- und Urban-Künstlern. Nun hat sich der französische Star-DJ mit Nicki Minaj und Lil Wayne zusammengetan.

Minaj und Guetta sind alte Bekannte: Die beiden arbeiteten bereits bei „Hey Mama“, „Turn Me On“ und „Where Them Girls At“ zusammen, allesamt recht erfolgreiche Geschichten. So sammelte „Where Them Girls At“ bereits mehr als 120 Millionen Streams bei Spotify, „Hey Mama“ überschritt kürzlich die Grenze von 1 Milliarde Views bei YouTube.

Hip-Hop-Instanz Lil Wayne erlangte bereits 1991 Berühmtheit, als er gerade einmal neunjährig zum jüngsten Mitglied von Cash Money Records wurde. Der Gründer von Young Money Entertainment hat beeindruckende zwölf Studioalben auf seinem Konto, verkaufte weltweit mehr als 100 Millionen Platten und ist damit einer der bestverkaufenden Künstler aller Zeiten – nicht schlecht für jemanden, der gerade erst seinen 34. Geburtstag feierte.

Wie sich die Kollaboration nun anhört, wollt ihr wissen? Hört ihr hier:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.