Lana Del Rey: Zoff mit Radiohead

Lana Del Rey (foto: neil krug/universal music)

Lana Del Rey hat derzeit Ärger an der Backe: Radiohead werfen der Sängerin vor, bei ihr geklaut zu haben.

Es geht um den Song “Get Free”, der sich auf Del Reys jüngstem Album “Lust For Life” befindet. Hier hat die Band um Thom Yorke große Ähnlichkeiten mit dem Radiohead-Klassiker “Creep” ausgemacht – und Del Rey daher verklagt. Die Gute hat das via Twitter bestätigt, bestreitet aber, sich von dem Hit inspiriert haben zu lassen. Derzeit streiten die Anwälte.

Kurios: Wegen “Creep” gab es schon einmal Ärger. Damals warfen The Hollies Radiohead vor, sich für “Creep” bei ihrem Song “The Air That I Breathe” unlauter bedient zu haben. Man einigte sich damals außergerichtlich …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.