Kim Gordon: Rolle in deutschem Horrorfilm

Kim Gordon mit Sonic Youth (foto: wikimedia/anders jensen-urstadt)

Gordon spielt in dem Streifen, für den noch kein offizieller Starttermin bekannt ist, eine Englischlehrerin. In einem bereits aufgetauchten Clip kann man die frühere Sonic-Youth-Bassistin dabei sehen, wie sie mit ihrer Klasse ein Gedicht von William Blake seziert.

Gordon werkelte auch an dem Soundtrack für den in Berlin gedrehten Streifen mit, bei dem Akiz (Achim Bornhak) Regie führte, und der bereits auf dem Filmfestival in Locarno gezeigt wurde. Anfang Oktober soll „Der Nachtmahr“ auf dem Vancouver International Film Festival laufen. In dem Film geht es um die 16-jährige Tina, die urplötzlich Visionen von einer gruseligen Kreatur hat.

Der Filmtitel wurde einem Gemälde von Johann Heinrich Füssli entliehen, das auch schon als Vorbild für Filme wie „Frankenstein“ und „Vampyr“ diente.