George A. Romero ist tot

George A. Romero (foto: wikimedia/jane doe page)

Schlechte Nachricht zum Wochenanfang: Kultregisseur George A. Romero ist tot. Der Schöpfer der „Night of the Living Dead“-Reihe ist nach Angaben seiner Familie im Alter von 77 Jahren nach einem kurzen aber aggressiven Kampf gegen den Lungenkrebs im Schlaf  verstorben.

Pressemeldungen zufolge habe er im Augenblick seines Ablebens mit seiner Ehefrau und seiner Tochter den Soundtrack seines Lieblingsfilms „Der Sieger“ (1952) gehört.

Romero gilt als Urvater des Zombie-Genres. Filmemacher wie Tobe Hooper und John Carpenter nennen George A. Romeros Filme als wichtiges Vorbild.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.