„Galway Girl“: Ed Sheeran veröffentlicht selbst gefilmtes Video

Ed Sheeran (foto: warner music)

Superstar Ed Sheeran hat heute das Video zu „Galway Girl“ veröffentlicht. Den Clip hat der Gute selbst gedreht.

Entstanden ist das Video vergangenen Monat in Galway und Dublin unter der Regie von Jason Koenig („Shape of You“). Gefilmt hat Sheeran höchstpersönlich. Das Point-of-View-Filmmaterial überlässt einer ganzen Reihe irischer Namen die Bühne, darunter in der Rolle des „galway girls“ Schauspielerin Saoirse Ronan („Atonement“, „Brooklyn“), die Folk-Band Beoga – die den Song mit Ed schrieb und aufnahm –, der irische Comedian Tommy Tiernan und weitere. Außerdem enthält das Video einen Ausschnitt von Eds Show in Dublins ‚3Arena‘ im April.

Sheerans drittes Studioalbum „÷“ (ausgesprochen „divide“) setzt derweil seinen Siegeszug als erfolgreichstes Album des Jahres fort. Seit seiner Veröffentlichung im März hat es sich mehr als 7 Millionen Mal weltweit verkauft. In Deutschland eroberte sich das Album erst letzte Woche die Spitzenposition der GfK Album-Charts zurück und hat Platin-Status, in Eds Heimat UK ist das Album nunmehr seit acht Wochen ununterbrochen auf Platz eins der Album-Charts und fünffach Platin-veredelt. Die Single „Shape of You“ verbrachte in Deutschland 15 Wochen auf Rang eins der GfK Single-Charts. Damit ist es der am längsten auf Platz eins platzierte Song der vergangenen 27 Jahre und faktisch der größte Hit des Jahrtausends.

Mit der neuen Single „Galway Girl“ setzt sich die bisherige Erfolgsgeschichte nun fort: Der Song hält sich seit der Veröffentlichung des Albums „÷“ konstant in den deutschen Top 10 und wird mit dem Launch des offiziellen Videos weiteren Auftrieb erhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.