Für PETA: Paul McCartney und Beck gemeinsam auf der Bühne

Paul McCartney - way back then (foto: wikimedia/boca01)

Anlass der Sause war das 35. Jubiläum der Tierschutzorganisation. McCartney und Beck spielten zusammen „Drive My Car“. Überdies performte Paule auch „Let It Be“, „Hey Jude“, „Lady Madonna“ und das thematisch passende „Looking For Changes“, in dem McCartney Grausamkeiten an Tieren verurteilt.

PETA veröffentlichte später die Performance der beiden auf ihrem YouTube-Kanal: