Erste Namen für Flow Festival 2016 bekannt

Flow Festival (foto: Jussi Hellsten)

Jamie XX, M83, CHVRCHES, Descendents, Four Tet, Hercules & Love Affair, Thee Oh Sees, Ata Kak und Stormzy sind die ersten Namen für das Flow Festival im nächsten Sommer. Drei-Tages-Early-Bird Tickets sind ab sofort erhältlich.

Nach einem ausverkauften Flow Festival Helsinki 2015 beginnt mit den ersten Bestätigungen heute die Vorfreude auf den Sommer 2016 und ein wieder attraktives Line-Up mit mehr als 100 Künstlern auf verschiedenen Bühnen, kulinarischen Highlights sowie fesselnder Kunst auf dem alten Suvilahti Gelände mitten in Helsinki.

Zu den ersten bestätigten Acts gehört der französische Elektro-Pop Gigant M83, der derzeit an einem neuen Album arbeitet und Jamie XX, der in den vergangenen Jahren zu einem der hochgelobtesten Acts der elektronischen Musik avancierte. Eine vom Flow sehnlichst erwünschte Band sind die schottischen CHVRCHES, die für ihre erste Finnland-Show nach Helsinki kommen – genau wie die US-Punks Descendents und die Garage-Rocker Thee Oh Sees aus San Francisco, berühmt-berüchtigt für ihre sehenswerten Liveshows.

Club-Musik Freunde werden mit dem New Yorker Disco-Kollektiv Hercules & Love Affair und Kieran Hebdens Projekt Four Tet gleich zwei Highlights serviert bekommen. Außerdem dabei ist Ata Kak aus Ghana, dessen 1994 erschienene Kassette „Obaa Sima“ jüngst von Awesome Tapes Of Africa re-released wurde und ihm damit endlich die verdiente Aufmerksamkeit zuteil wurde. Mit Stormzy kündigt sich zudem einer der wichtigsten Namen des UK-Grime 2016 an.

Schon morgen wird ein weiterer Name zum Line-Up angekündigt, weitere Ergänzungen folgen im neuen Jahr.

Das Flow Festival findet 2016 vom 12. – 14. August in Helsinki statt.

 

KARTEN

3-Tages Early-Bird Tickets, sowie Tickets inkl. Hotel / Unterkunft sind ab jetzt im Vorverkauf. Weitere Ticketkategorien werden im Frühjahr 2016 erhältlich sein.

3-Tages Early-Bird Tickets ab 165 €: Ticketmaster
3-Tages Early-Bird Tickets inkl. Hotel / Unterkunft ab 240 €: klick!