Ed Sheeran meldet sich zurück

Ed Sheeran (foto: warner music/greg williams)

Knapp zwölf Monate hat der Gute seine Fans schmoren lassen, nun meldet sich Singer-Songwriter Ed Sheeran gleich mit zwei neuen Singles zurück. 2017 hat der Rotschopf viel vor.

Ein Jahr war Ed Sheeran praktisch von der Bildfläche verschwunden, um nach fünf phänomenalen Jahren mal eine wohlverdiente Pause von der Musikwelt und den Sozialen Medien einzulegen und „die Welt zu bereisen, um alles zu sehen, was ich verpasst habe“, wie er seinerzeit in einem persönlichen Statement schrieb. Nun ist der Brite zurück: Der mehrfache Grammy-, Brit Awards- und Echo-Gewinner läutet das neue Jahr standesgemäß ein und veröffentlicht gleich zwei neue Singles, „Castle On The Hill” und „Shape Of You“.

Die beiden Singles – Sheerans erste Veröffentlichungen seit 2015 – zeigen zwei unterschiedliche Seiten seiner musikalischen Palette. „Castle On The Hill“, geschrieben von Ed und Benny Blanco (der außerdem produzierte), ist eine Hommage an das Aufwachsen in Framingham, Suffolk. Treibende Beats und Springsteen-eske Riffs treffen aufeinander und das Ergebnis ist eine weitere stadionreife Hymne. „Shape Of You“, geschrieben von Ed, Johnny McDaid und Steve Mac (der auch produzierte), demontiert moderne Popmusik, um sie anschließend wieder zusammenzusetzen – und das mit wenig mehr als einem Loop-Pedal.

Zu seinem Comeback kommentiert der 25-Jährige: „Hallo 2017! Ich habe hart an dem neuen Material gearbeitet und hoffe, es gefällt euch so gut wie mir. Mir war es wichtig, zwei unterschiedliche Seiten meiner Musik zu zeigen, für die ich gleichermaßen brenne und ich wusste einfach, dass ich zwei Songs zur selben Zeit rausbringen wollte. Ich freue mich unglaublich, zurück zu sein.“

Das letzte Album „x“ von Ed Sheeran (2014) erreichte in Deutschland Platz 1.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.