„Easy Money“: Johnny Marr präsentiert neues Video

Johnny Marr (foto: pr)

Mit „Playland“ hat Johnny Marr ein neues Album in der Pipeline. Am 3. Oktober soll das Ding erscheinen. Als kleinen Vorgeschmack gibt’s nun das Video zur Single „Easy Money“ zu sehen.

Produktiv isser ja derzeit, der Gute. Erst im vergangenen Jahr veröffentlichte Marr mit „The Messenger“ ein Solo-Album. Sein erstes übrigens, obwohl die Karriere des Ex-The-Smiths-Mitglieds nun auch schon ein paar Montage alt ist. Rund 30 Jahre macht der Mann bereits Musik. Offenbar hat er jetzt Gefallen daran gefunden, auf Solopfaden zu wandeln, denn nun legt Marr mit „Playland“ das nächste Solo-Werk nach.

Und wie sich das gehört, werden auch fleißig Videos gedreht. Zum neuen Clip zu „Easy Money“ hat sich Marr bereits geäußert. Dieser, so sagt er, sei „high times in low rent England“, wobei der Song an sich „low times in high rent England“ sei.

Aha.

Damit wär ja alles geklärt. Wer sehen will, was uns der Künstler damit sagen will, der schaut am besten hier rein:


Text: Benjamin Fiege