Casual – Staffel 1

Casual (foto: sony pictures entertainment)

8

8 Sony Pictures Entertainment
8

Einfach göttlich: Die für einen Golden Globe nominierte Hulu-Serie “Casual” verhandelt das Thema Beziehungen auf eine äußerst erfrischende Art und Weise. Die erste Staffel liegt nun fürs Heimkino vor.

Die Psychotherapeutin Valerie (Michaela Watkins) geht gerade durch eine schwierige Zeit. Ihre Ehe ist zu Bruch gegangen, weil ihr Mann sie mit einer Jüngeren betrogen hat. Und so zieht sie mit ihrer 16-jährigen Tochter Laura (Tara Lynne Barr) kurzerhand bei ihrem Bruder Alex (Tommy Dewey) ein. Der ist nicht nur ein ewiger Junggeselle und Meister der Gelegenheitsbeziehungen, sondern auch Betreiber eines Online-Dating-Portals. Zusammen helfen sich Valerie und Alex nun gegenseitig durch die abgedrehte Welt der Partnersuche – und richten dabei natürlich großes Chaos an.

Keine Frage: So mancher mag sich durch den Serientitel abschrecken lassen und dahinter eine seichte Comedy-Reihe vermuten, die ihre Pointen aus dem horizontalen Bereich bezieht. Damit würde man der Show jedoch Unrecht tun. Denn hinter “Casual” steckt vielmehr eine gelungene Drama-Serie, die sich mit subtilem Humor einer dysfunktionalen Familie widmet, die man trotz ihrer Fehler schnell ins Herz schließt. Einer Gruppe Menschen, die sich so gut wie jede Chance aufs Glücklichsein verbaut. Regisseur Jason Reitman und Writer Zander Lehmann verpassen der bittersüßen Show dabei ein interessantes Indie-Movie-Feeling. Bei der Wahl ihrer Darsteller hat das Gespann auch ein glückliches Händchen bewiesen: Tommy Dewey spielt den Alex mit einer gewissen emotionalen Tiefe, Tara Lynne Barr überzeugt als ebenso verletzlicher wie aufmüpfiger Teenager. Und Michaela Watkins sorgt dafür, dass man mit der steifen Valeria trotz all ihrer Fuck-Ups doch Mitleid hat. Immer noch eine Schande, dass die Gute damals “SNL” verlassen musste. Die Frau hat Talent.

Anzeige

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzdHlsZT0id2lkdGg6IDEyMHB4OyBoZWlnaHQ6IDI0MHB4OyIgc3JjPSIvL3dzLWV1LmFtYXpvbi1hZHN5c3RlbS5jb20vd2lkZ2V0cy9xP1NlcnZpY2VWZXJzaW9uPTIwMDcwODIyJmFtcDtPbmVKUz0xJmFtcDtPcGVyYXRpb249R2V0QWRIdG1sJmFtcDtNYXJrZXRQbGFjZT1ERSZhbXA7c291cmNlPXNzJmFtcDtyZWY9YXNfc3NfbGlfdGlsJmFtcDthZF90eXBlPXByb2R1Y3RfbGluayZhbXA7dHJhY2tpbmdfaWQ9bmVvZ2hvLTIxJmFtcDttYXJrZXRwbGFjZT1hbWF6b24mYW1wO3JlZ2lvbj1ERSZhbXA7cGxhY2VtZW50PUIwNzk0SllQQ04mYW1wO2FzaW5zPUIwNzk0SllQQ04mYW1wO2xpbmtJZD1iZThjNDE5OTlhYWRkYzgxMzNmYzRjZjhjNjg2ZDM4YyZhbXA7c2hvd19ib3JkZXI9dHJ1ZSZhbXA7bGlua19vcGVuc19pbl9uZXdfd2luZG93PXRydWUiIHdpZHRoPSIzMDAiIGhlaWdodD0iMTUwIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgbWFyZ2lud2lkdGg9IjAiIG1hcmdpbmhlaWdodD0iMCIgc2Nyb2xsaW5nPSJubyI+PC9pZnJhbWU+PC9wPg==

Fazit: Ein One-Night-Stand mit “Casual” ist möglich: Die zehn Episoden lassen sich gut in einem Rutsch durchgucken.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNTYwIiBoZWlnaHQ9IjMxNSIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9EXzZNY0VoWWVkVSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhdXRvcGxheTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+PC9wPg==
More from Benjamin Fiege

Gloria: Neues Album, neue Tour

Gloria, die Band von Klaas Heufer-Umlauf (Circus Halli Galli) und Mark Tavassol...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

I agree