„Bones Of Saints“: Robert Plant mit neuem Song

Robert Plant (foto: warner music)

Der alte Led-Zeppelin-Haudegen Robert Plant hat einen weiteren Track aus seinem neuen Album „Carry Fire“ ausgekoppelt, das am 13. Oktober erscheint. Nach „The May Queen“ lässt der Brite nun „Bones Of Saints“, das mit einem rauen Gitarrenriff daher kommt, auf seine Hörer los. 

Das neue Album hat Plant im walisischen Top Cat-Studio produziert. Laut Label „erweitert das Album die Grenzen der Rockmusik mit jeder Menge exotischer Instrumente wie T‘bal, Bendir und Djembe, verbindet diese aber mit kraftvollem Rock-Arrangement.“ Man darf also gespannt sein. „Bones Of Saints“ basiert auf einer mitreißenden Boogie-Gitarre und knackigen Rock-Shuffles, über denen die unverwechselbare Stimme Plants eine mittlere Tonlage anstimmt.

Wie bereits auf dem Vorgänger-Album „lullaby… and the Ceaseless Roar“ wurde Plant auch auf „Carry Fire“ von The Sensational Space Shifters begleitet: John Baggot, Justin Adams, Dave Smith und Liam “Skin” Tyson. Neu hinzugekommen ist der Violinist Seth Lakeman. Außerdem mit Plant im Duett auf dem Album zu hören: Chrissie Hynde!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.