Antilopen Gang: Neues Album und Tour 2017 angekündigt

Antilopen Gang (foto: robert eikelpoth)

Gute Nachrichten für alle Fans der Antilopen Gang: Die Band hat ein neues Album und eine  Tour angekündigt.

Die Düsseldorfer Hip Hop-Formation will das neue Album, das auf den Namen „Anarchie und Alltag“ hören wird, am 20. Januar 2017 veröffentlichen. Erneut soll es edgy und politisch werden. Es geht es einmal mehr um Gott und die Welt: einen Gott, der nicht existiert und eine Welt, die falsch eingerichtet ist. Dass der Gang weiterhin eine geistige Nähe zum Punk attestiert werden kann, macht die Fehlfarben-Referenz im Albumtitel mehr als deutlich. Doch trotz kurzer Genreausflüge stellen die Antilopen laut Ankündigung auf „Anarchie und Alltag“ erneut unter Beweis, dass sie auf dem Rapfilm hängengeblieben sind. Mit an Bord bei den Aufnahmen: HipHop-Legende Roe Beardie.

Das Ganze wird es als Standard- und Deluxe-Version geben.

Überdies wird die Band auf Tour durch Deutschland, Österreich und die Schweiz gehen. Tickets sind ab dem 24. Oktober bei Eventim erhältlich.

Termine:

24.02. Zürich – Dynamo 21
25.02. Wiesbaden – Schlachthof
26.02. Stuttgart – Im Wizemann
28.02. Salzburg – Rockhouse
01.03. Wien – Flex
02.03. Dresden – Alter Schlachthof
03.03. Berlin – Huxley’s Neue Welt
04.03. Jena – Kassablanca
06.03. Marburg – KFZ
07.03. Erlangen – E-Werk
08.03. Köln – Live Music Hall
10.03. Hamburg – Große Freiheit 36
11.03.  München – Strom

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.