AC/DC stehen vor dem Aus!

AC/DC (Foto: Wikipedia/doctorado72)

AC/DC (Foto: Wikipedia/doctorado72)

Schock für alle Fans der australischen Rock-Combo AC/DC („Highway to Hell“). Nach Informationen des australischen Radiosenders 3AW soll die Band vor ihrer Auflösung stehen.

Diese Nachricht schlägt bei den Fans der Aussie-Rocker ein wie eine Bombe. Vor kurzem wurde noch über ein neues Album spekuliert, auch von einer Welttournee war die Rede. Die Fachzeitschrift  „Metal Hammer“ berichtete jedoch, dass sich Gitarrist Malcolm Young aus persönlichen Gründen zu seiner Familie zurückgekehrt ist. Dazu passt ein Interview mit Frontmann Brian Johnson vomFebruar, in dem er berichtete, dass ein Mitglied der Band sehr krank sei. Dabei soll es sich um Malcolm Young handeln.

Von AC/DC selbst gibt es dazu noch kein Statement. Mark Evans, Sohn des ehemaligen AC/DC-Sängers Dave Evans, postete jedoch auf Twitter, dass Young in der Tat sehr krank sei und es kein neues Material der legendären Band mehr geben wird. Angeblich gibt es in der Band einen Pakt, dass kein Mitglied mehr ersetzt würde.

Das letzte Album der Gruppe, „Black Ice“, erschien vor sechs Jahren.

Text: Benjamin Fiege

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.