A$AP Rocky haut neues Album früher raus

So sieht das Cover aus. (foto: plattenfirma)

Was ein Schelm! Eine ganze Woche früher als ursprünglich angekündigt veröffentlicht A$AP Rocky sein neues Album „At.Long.Last.A$AP“. Statt am 2. Juni ist die LP bereits seit dem 26. Mai als Download erhältlich – und schoss sofort auf Platz eins der deutschen iTunes-Charts. Als CD erscheint das Ding am 5. Juni.

„At.Long.Last.A$AP“ ist der Nachfolger zu A$AP Rockys vor zwei Jahren erschienenem Debütalbum „Long.Live.A$AP“. Der New Yorker Rapper produzierte den Longplayer zusammen mit Danger Mouse (Broken Bells, Gnarls Barkley).

Die erste Single des Albums trägt den Namen „Everyday“ und entstand in einer generationsübergreifenden Kollaboration mit Rod Stewart, Miguel und Mark Ronson. Letzterer produzierte den Song auch.

Auf seiner bevorstehenden Tour gastiert A$AP Rocky auch zweimal in Deutschland: beim Splash! Festival (10. bis 12. Juli) und bei den Mixery Hip Hop Open (18. Juli, Stuttgart).