Set Mo feat. Deutsch Duke – White Dress

It’s saturday, Baby! Zeit für unser Video der Woche. Fündig geworden sind wir diesmal in Down Under, und zwar beim aus Sydney stammenden Produzenten-Duo Set Mo. Das liefert mit „White Dress“ den passenden Soundtrack zum Wochenende. Eskapismus zum Hören (und Sehen).

Hinter Set Mo steckt das Gespann Nick Drabble und Stu Turner. Auf den internationalen Dancefloors sind die beiden australischen Produzenten ein Begriff, seit sie 2013 ihre Debüt-Singles „Keep On“ und „Still Waters“ veröffentlichten.

„White Dress“ (feat. Deutsch Duke) wurde von Set Mo in London geschrieben, nachdem die Band eine Woche lang auf der Party-Hochburg Ibiza von Musik, goldbraunem Teint und sonnigen Stränden inspiriert wurde. Das merkt man dem Song an, der das Sommer-Feeling der „weißen Insel“ einfängt: „These far away places, together were found / These clear blue waters, with no one around / Just you and me baby, walking to our own sound“, singt der ebenfalls in Australien beheimatete Gastsänger Deutsch Duke. Man fühlt sich direkt von der Sonne geküsst, und das im grauen, deutschen Februar!

Die Single schaffte es kurz nach Veröffentlichung auf #1 Hype Maschine, enterte die Top 10 der ARIA Club-Charts und stieg auf dem 15. Platz der iTunes Dance Charts und in die Top 50 der Shazam Charts ein. Nachdem der Track bisher über 1 Million Plays auf Spotify, YouTube und Soundcloud generieren konnte, erschien „White Dress (feat. Deutsch Duke)“ nun auch als internationaler Release am gestrigen Freitag.