Bowie-Film: Tilda Swinton dementiert Gerüchte

Bowie-Film: Tilda Swinton dementiert Gerüchte

Tilda Swinton wird David Bowie nicht in einem angeblich geplanten Biopic spielen. Das stellte die gut mit Bowie befreundete Schauspielerin klar, nachdem derlei Gerüchte nach dem Tod des Musikers von der yellow press gestreut wurden.

Im „Daily Express“ wurde gar eine vermeintliche Quelle zitiert: „It’s remarkable how much Tilda resembles David in his younger days despite the fact she is female. That and the androgyny that he loved to present as part of his image makes Tilda the perfect choice to play David in the inevitable event of a film being made of his incredible life. Tilda will have first refusal on playing a true icon.“

Ein Sprecher Swintons hat das aber nun dem „The Daily Mail“ gegenüber dementiert: „I can confirm this is not true.“

Swinton und Bowie galten als gut befreundet und waren auch gemeinsam im Video zu Davids Single „The Stars (Are Out Tonight)“ aus dem Jahr 2013 zu sehen.